Der Hafen des Segelclubs Görlitz

Die Liegeplätze des Segelclubs Görlitz findet man am 100m langen Steg des Hafens Görlitz.

 

Der Hafen befindet sich am Südostufer des Sees. Er ist auf einer asphaltierten Straße erreichbar und verfügt beidseits über feste Stege und zwei Rampen zum Slippen der Boote. Über einen Kran verfügt der Hafen nicht, jedoch ist vom befestigten Hafenbecken aus ein Kranen der Boote mit Mobilkran gut möglich.

 

Ein Hafengebäude mit Café, Parkplatz und Sanitäreinrichtungen wurde eröffnet.

 

Die Nutzung des Hafens erfolgt vorwiegend durch Kielboote. Es stehen aber auch Landliegeplätze für Jollen zur Verfügung. 

 

Ausführliche Informationen gibt es unter Hafen-goerlitz.eu Dort findet man auch die aktuelle Hafenordnung und Infos zu Ansprechpartnern.